Your browser either does not support JavaScript or you have turned JavaScript off.

8/10/16/24/48-port GbE Smart Managed Switch

Einfache, schnelle und Smart Managed Switches für Konnektivität in kleinen Unternehmen

Vielseitigkeit und Flexibilität für unterschiedliche Bedürfnisse

Die komplette GS1900 Serie von Zyxel hat ein umfassendes Portfolio von kompakten Desktop-Switches mit 8, 10, 16, 24 oder 48 Ports zu bieten, die sich auch für Rackmontage eignen und durch GbE-Konnektivität auszeichnen. Alle Modelle unterstützen mehrere Installationsmöglichkeiten, beispielsweise Montage als Wand-, Unter-Tisch- oder Tischgerät sowie zur Rackmontage*1, um den Gegebenheiten in kleinen Büros und Besprechungsräumen gerecht zu werden. Im Handumdrehen ist nun dafür gesorgt, dass schnelle Anwendungen im Unternehmensnetzwerk reibungslos genutzt werden können. Darüber hinaus sind die Modelle GS1900-10HP/24/24HP/48/48HP mit zwei zusätzlichen SFP-Slots ausgestattet, die Geschwindigkeiten von 100 M und GbE für den Einsatz über grosse Entfernungen ermöglichen.

Mit den Modellen GS1900-8HP/10HP/24HP/48HP können Netzwerkimplementierungen dank IEEE 802.3at PoE Plus mit bis zu 30 Watt Leistung pro Port flexibel erweitern, insbesondere für High-Power Geräte wie WLAN-APs, IP-Kameras und IP-Telefone. Mit 802.3at PoE Plus ist der Switch ideal geeignet zum Anschluss zahlreicher Powered Devices (PDs), um ein einwandfreies Unternehmensnetzwerk zu bilden.

Erleichterung durch Zyxel ONE Network

Zyxel One Network zielt darauf ab, unseren Kunden doppelte Arbeitsschritte bei der Implementierung und Verwaltung eines Netzwerks abzunehmen. Deshalb wurde es speziell darauf ausgerichtet, die Konfiguration, das Management und die Fehlersuche zu vereinfachen, damit unsere Kunden sich stattdessen auf ihre geschäftlichen Prioritäten konzentrieren können. Zyxel ONE Network stellt ein einfach zu bedienendes Werkzeug vor, Zyxel ONE Network Utility, mit dem Netzwerke schnell eingerichtet sind. Durch Zyxel Smart Connect** können Netzwerkgeräte von Zyxel sich gegenseitig erkennen. Damit wird die Wartung im Netzwerk weiter vereinfacht über One-Click Fernfunktionen, wie etwa Zurücksetzen auf die Werkseinstellungen oder Aus- und Einschalten. Zyxel ONE Network definiert die Netzwerkintegration neu, übergreifend über mehrere Netzwerkprodukte von Switch zu WLAN-AP bis hin zum Gateway.

Einfacher und intuitiver Einrichtungsassistent

Zur Unterstützung von Kleinunternehmen, die die Verwaltung ihrer Infrastruktur im Voraus planen möchten, ist in alle Modelle der GS1900 Serie von Zyxel ein benutzerfreundlicher, Web-basierter Browser integriert, der die Konfiguration und die Verwaltung vereinfacht. Darüber hinaus lässt sich dank der intuitiven, schrittweisen Benutzerführung durch den Assistenten eine komplizierte, mehrere Seiten umfassende Konfiguration vermeiden, sodass die Einrichtung mit wenigen Klicks innerhalb von Minuten erledigt ist. Für die Benutzerführung, vom Start über VLAN, Gast-VLAN bis zu den QoS-Einstellungen, fasst die Serie von Zyxel die vier häufigsten Schritte in einem schnellen und einfachen Einrichtungsassistenten zusammen. Das spart nicht nur Zeit und Aufwand bei der Implementierung, sondern ist besonders für IT-Laien eine grosse Hilfe.

Geringer Stromverbrauch gemäss IEEE 802.3az

Da operative Zusatzkosten wie etwa Stromrechnungen ständig steigen und das ökologische Bewusstsein mehr in den Vordergrund rückt, sind Unternehmen bestrebt, unnötige Energieverschwendung zu verhindern. Die IEEE 802.3az Energy Efficient Ethernet (EEE) Funktionen und weitere innovative umweltfreundliche Funktionen von Zyxel, die in die GS1900 Serie integriert sind, können den Energieverbrauch von Ethernet-Geräten auf verschiedene, intelligente Weisen

 

Erkennung der Verbindungsauslastung – Unterstützung von IEEE Energy-Efficient-Ethernet (EEE)

Die Funktion IEEE 802.3az Energy Efficient Ethernet (EEE) erkennt automatisch das Verkehrsaufkommen im Netzwerk und passt den Stromverbrauch dynamisch an. Damit ist der Switch in der Lage, den Stromverbrauch in Zeiten geringer Verbindungsauslastung zu reduzieren

Erkennung von inaktiven Verbindungen

Durch Erkennung von inaktiven Verbindungen wird die Verbrauchsleistung automatisch gedrosselt, sobald ein heruntergefahrenes Netzwerkgerät bzw. eine inaktive Verbindung erkannt wird. Die GS1900 Serie von Zyxel kann den Energieverbrauch gemäss Verbindungsstatus und Anzahl aktiver Netzwerkgeräte anpassen.

Erkennung der Kabellänge

Mit diesem umweltfreundlichen Merkmal kann der Switch die Länge der angeschlossenen Ethernet-Kabel automatisch erkennen und den Energieverbrauch entsprechend angleichen. Je kürzer das Kabel, desto geringer ist die verbrauchte Energie.

Intelligente Stromversorgung für mehr Geräte
(GS1900-8HP/24HP/48HP)

Die intelligente PoE-Funktion von Zyxel bietet zwei Stromversorgungsmodi: Klassifizierungsmodus und Verbrauchsmodus. Insbesondere im Verbrauchsmodus reservieren die Modelle GS1900-8HP/10HP/24HP/48HP automatisch die benötigte Energie; zusätzlich können an verschiedenen Ports unterschiedliche Stromversorgungsprioritäten eingestellt werden, um die Leistungsressourcen optimal zu nutzen. Diese Funktion ermöglicht es, eine höhere Anzahl von Geräten anzuschliessen, und bietet damit dem Unternehmen bessere Return-On-Investment-Werte. Der GS1900-8HP mit dem Standard IEEE 802.3at auf allen acht Ports stellt bis zu 30 W pro Port, insgesamt 70 W bereit. Der GS1900-10HP verfügt über zwei zusätzliche SFP-Slots für einfachen Einsatz über grosse Entfernungen mit insgesamt 77 W. Ausserdem stellen der GS1900-24HP und der 48HP beide insgesamt jeweils 170 W Leistung zur Verfügung für Geräte mit höherem Energiebedarf, wie etwa IP-Telefone, IP-Kameras und WLAN-APs.

* Für Rackmontage geeignet (Modelle mit 16, 24 und 48 Ports)
** Zyxel Smart Connect wird auf ausgewählten Modellen unterstützt. Weitere Details finden Sie in den Spezifikationen.

Funktionen

Standard Compliance

  • IEEE 802.3 10BASE-T Ethernet
  • IEEE 802.3u 100BASE-TX Ethernet
  • IEEE 802.3ab (1000BASE-T) Ethernet
  • IEEE 802.3x flow control
  • IEEE 802.3az EEE support
  • IEEE 802.1p CoS support
  • IEEE 802.3af PoE (GS1900-8HP/10HP/24HP/48HP)
  • IEEE 802.3at PoE plus (GS1900-8HP/10HP/24HP/48HP)
  • IEEE 802.1D Spanning Tree Protocol (STP)
  • IEEE 802.1w Rapid Spanning Tree Protocol (RSTP)
  • IEEE 802.1s Multiple Spanning Tree Protocol (MSTP)
  • Full-duplex and half duplex operation with IEEE 802.3x flow control and backpressure
  • Store and forward
  • Auto MDI/MID-X

Security

  • IEEE 802.1x
  • Port security
  • Layer 2 MAC filtering
  • BPDU guard
  • Static MAC forwarding
  • RADIUS
  • TACACS+
  • SSL
  • Management VLAN
  • CPU defense engine
  • DoS prevention

Resilience and Availability

  • IEEE 802.1D Spanning Tree Protocol (STP)
  • IEEE 802.1w Rapid Spanning Tree Protocol (RSTP)
  • IEEE 802.1s Multiple Spanning Tree Protocol (MSTP)
  • IEEE 802.3ad LACP
  • Dual configuration files
  • Dual images

MIB

  • RFC 1213 MIB II
  • RFC 2819 RMON (group 1,2,3,9)
  • RFC 1215 generic traps
  • RFC 1493 bridge
  • Private MIB

Layer 2 Multicast

  • IGMP snooping (v1,v2,v3)

Discovery

  • IEEE 802.1 AB LLDP
  • LLDP-MED

Network Management

  • SNMP v1,v2,v3
  • RMON (1,2,3,9)
  • ICMP echo/echo reply
  • Syslog

Class of Service (CoS)

  • IEEE 802.1p class of service (SPQ, WRR)
  • Port-based CoS
  • IP TOS precedence

IPv6

  • IPv6 over Ethernet (RFC 2464)
  • Dual-stack (RFC 4213)
  • ICMPv6 (RFC 4884)
  • Neighbor discovery (RFC 4861)
  • Auto configuration
  • Static IPv6 address and prefix length
  • Static IPv6 default gateway
  • IPv6 duplicate address detection

Certifications

  • EMC
    • CE, FCC, C-Tick, Class A (GS1900-24/24HP/48/48HP)
    • CE, FCC, C-Tick, Class B (GS1900-8/8HP/10HP/16/24E)
    • BSMI CNS13438
  • Safety
    • LVD EN60950-1
    • BSMI CNS14336-1
    • CB IEC60950-1 (GS1900-8HP/10HP/16/24E/24)
  • RoHS compliant