Your browser either does not support JavaScript or you have turned JavaScript off.
LTE Solution

Evolutionäre Schritte

LTE ist die vierte Mobilfunk-Generation mit grossen Verbesserungen bei der Spektraleffizienz, höheren Datenraten für Benutzer, niedrigen Latenzzeiten, Kostensenkungen, Systemkapazität und Abdeckung.

Neue Untersuchungen des globalen Analysten Ovum zeigen, dass LTE-Verträge die Grenze von 1 Mio. bereits im letzten Quartal 2015 überwunden haben und in den nächsten fünf Jahren zu zweistelligem Wachstum führen werden. Während fast drei Viertel aller LTE-Verträge in nur fünf Ländern abgeschlossen wurden, mit China an der Spitze, ist zu erwarten, dass sich dies bis 2020 auf über zehn Länder erweitern wird.

Ovum hat auch herausgefunden, dass die Annahme von LTE doppelt so schnell stattfand als bei W-CDMA, denn WLAN-Datengeschwindigkeiten werden für Nutzer immer wichtiger, während Mobilfunkanbieter 4G-Netzwerke aggressiv einführen, um die Nachfrage der Verbraucher nach Kapazität zu befriedigen. Das rasante Wachstum wird weiter von einem attraktiven Ökosystem mit immer mehr LTE-Geräten befeuert. Mehr als 300 Anbieter haben bisher 3.000 LTE-Geräte auf den Markt gebracht, wobei fast die Hälfte davon in den letzten zwölf Monaten erfolgte.

2015: 1.05 billion LTE Subscriptions

2015 - 1.05 billion LTE Subscriptions
Source: Ovum

2020: 3.62 billion LTE Subscriptions

2020 - 3.62 billion LTE Subscriptions
Source: Ovum