Your browser either does not support JavaScript or you have turned JavaScript off.

Die Nebula Cloud-Lösung und das Nebula Control Center (NCC)

KB-3684   |   FAQ   |   Erstellt am 16.05.2017   |   Letzte Aktualisierung: 14.09.2018

NCC: Ein unverzichtbares Tool für das Remote-Netzwerk-Management

Schnelle Zero-Touch-Anwendung, verkürzte Laufzeit, zentrales Netzwerk-Management, Skalierbarkeit und Redundanz?
Kein Problem dank Nebula! Dies ist unsere Cloud-basierte Netzwerk-Management-Plattform.

Das Nebula Control Center (NCC) bietet einen schnellen und umfassenden Überblick über die von Ihnen verwalteten Netzwerke und Kundenstandorte.

Das Web-GUI, auf das von überall aus zugegriffen werden kann, ist intuitiv gestaltet und gibt Ihnen sofort und automatisch einen Überblick in Echtzeit über die Netzwerkleistung, die Verbindungen und den Status an allen Standorten.

Nebula verfügt über verschiedene Management-Tools und bietet Netzwerkadministratoren so einen schnellen Fernzugriff. Damit können diese das Netzwerk-Management und die Überwachung an ihren Kundenstandorten sicherstellen.

Zudem ermöglicht ein Cloning-Tool zur Konfiguration Netzwerkadministratoren, neue Kundenstandorte schnell und einfach anzubinden. Dabei werden alle Parameter mit einem Mausklick von einem Standort zum anderen kopiert.

So gewinnen Sie wertvolle Zeit bei Ihren Installationen und Konfigurationen!

Das NCC umfasst zudem einige Security-Tools, die einen umfassenden Schutz für Netzwerke, angeschlossene Geräte und Benutzer bieten.

Ausserdem stellt es notwendige Informationen bereit, um Sicherheit zu gewährleisten und alle Netzwerke zu überwachen.

Warnmeldungen in Echtzeit: Mit Nebula lassen sich Verbindungsunterbrüche vermeiden, die durch eine nicht korrekt durchgeführte Konfiguration verursacht werden. Dazu werden entsprechende Warnmeldungen angezeigt, wenn Konfigurationsänderungen im Nebula Control Center vorgenommen werden. So kann sichergestellt werden, dass fortwährend eine Verbindung zur Nebula Cloud besteht und dass es nicht zu Verbindungsunterbrüchen an Ihren Kundenstandorten kommt.
Diese Warnmeldungen bei Konfigurationsänderungen ermöglichen Netzwerkadministratoren eine effizientere und proaktive Überwachung, insbesondere wenn sie das Netzwerk-Management für zahlreiche Kundenstandorte übernehmen. Die Warnmeldungen werden automatisch von der Nebula Cloud an die Netzwerkadministratoren geschickt, sobald eine Änderung vorgenommen wird. So wird die gesamte IT-Abteilung vorab über Änderungen informiert.
Zudem ist eine zentrale Überwachung aller angeschlossenen Kabel- und WLAN-Geräte in der Cloud möglich und das ohne Zusatzkosten und ohne komplexe Verwaltungs- und Überwachungsvorgänge auf Geräten und Systemen vor Ort.

Nebula bietet ein umfassendes Produktportfolio in der Cloud und stellt somit eine einfache, intuitiv gestaltete und skalierbare Netzwerk-Management-Lösung für verschiedenste Netzwerktypen dar.

 

Boris VERDIERE