Your browser either does not support JavaScript or you have turned JavaScript off.

Ready for All-IP

VoIP im Einsatz mit Switch und Firewall

Kursinhalt

  • Transformation analoger Telefonie und Fernseh-
    übertragung zu All-IP
  • verbreitete Varianten der WAN-Anbindung
  • Öffentliche IP-Adresse am WAN-Port der Firewall
  • VoIP-Telefonie, SIP, RTP, UDP
  • SIP und Network Address Translation (NAT)
  • Timer für NAT-Keepalive überprüfen und anpassen
  • QoS und BWM für VoIP einrichten
  • IPTV über Multicast mit IGMP-Snooping steuern
  • Trennung der Datenströme mit VLAN
  • Bewährte Einstellungen für verschiedene SIP-Provider
    der Schweiz
Kursziele
  • Sie haben selbständig Ihr persönliches Schulungsnetzwerk eingerichtet und für die Bedürfnisse von VoIP und IPTV angepasst.
  • Sie sind mit den WAN-Anbindungen über DSL, Kabel und Glas der verschiedenen Provider vertraut.
  • Sie können die Grundkonfiguration eines VoIP-Telefons vornehmen und die Tauglichkeit des Netzwerks sicherstellen.
  • Sie kennen die Anforderungen an ein Netzwerk bezüglich des Einsatzes von IPTV. Sie erkennen die typischen Fehlerbilder und die zur Behebung notwendigen Schritte.
Kursvoraussetzungen
  • Fundiertes Grundlagenwissen über IP-Netzwerke: IPv4, Subnetz, DHCP, NAT, Router/Bridge, Firewall und Switch
  • Erfahrung im Umgang mit Zyxel Routern und Firewalls

 

Kursgebühren

CHF 420.00 exkl. MWST

Training Location

Bern

1 Tag, Kursleiter Stefan Rüeger

14.02.2019

9.00 - 12.00 h / 13.15 - 17.00 h

Anmelden

Training Location

Schwerzenbach bei Zürich

1 Tag, Kursleiter Stefan Rüeger

03.04.2019

9.00 - 12.00 h / 13.15 - 17.00 h

Anmelden